Herzkörbchen

Herzbox Herzkorb Herzkörbchen

Wie das so ist im Leben - es kommt selten so, wie man es plant. Die Babygeschenke warten ungeduldig auf "ihre" Kinder und in der Zwischenzeit darf ich euch was anderes zeigen.

Herzbox Herzkorb Herzkörbchen

Dieses Herzkörbchen habe ich vor ein paar Monaten gemacht, als ich spontan eine Verpackung für einen Gutschein brauchte.

Herzbox Herzkorb Herzkörbchen

Zuerst habe ich die "Grundplatte" gehäkelt, nach der Anleitung von Meermasche. Allerdings habe ich beim Häkeln einen dünnen Draht mitlaufen lassen, damit das Körbchen später mehr Stabilität hat.

Herzbox Herzkorb Herzkörbchen

Nachdem der Boden fertig war, habe ich die Seiten gleichmäßig mit festen Maschen umhäkelt, dabei den Draht weiter mitlaufen lassen und jede Runde mit einer Kettmasche geschlossen.

Zum Schluß habe ich noch einen Rand aus Krebsmaschen gehäkelt und eine Landlust-Rose als Dekoration aufgenäht.

Herzbox Herzkorb Herzkörbchen

Leider hatte ich diesen Einfall erst 2 Stunden bevor wir aufbrechen mussten, weshalb ich nicht wirklich viel Zeit hatte, um gute Fotos zu machen (Photoshop rettet leider nicht alles). Allerdings hat sich wieder einmal gezeigt, dass es sich lohnt, einen umfangreichen Fundus an Wolle, Draht, Seidenpapier und Co zuhause zu haben, so muss man sich auch "Last Minute" nicht mit einem ollen Kuvert zufrieden geben.

Herzbox Herzkorb Herzkörbchen

Welche Idee habt ihr in letzer Minute mit "Fundsachen" umgesetzt? Zeigt doch mal eure Werke.


Ideen gefunden bei
Herz für "Grundplatte" - Meermasche (kostenlose Anleitung)
Rose mit Blättern - Landlust (kostenlose Anleitung)


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen